Meine Liebe Leserschaft

Dienstag, 31. Juli 2012

..." Mein WE bei Ela "...

Hallo ihr Lieben,
nun bin ich schon 2 Tage wieder zu Hause und schaffe es nun euch von meinem
Super Spitzen Mega Hammer Dolles Wochenende 
bei Ela zu berichten.



Was soll ich sagen es war einfach nur schööööön !!! 

Meine Liebe Ela ich DANKE dir 1000 mal für dieses schöne Wochenende.
Es hat mir so viel Spass gemacht, mit dir zu Werkeln... zu quasseln und... ach ... 
es war einfach Gigantisch *Knutsch*!!!

Nun wollt ihr sicher wissen, was wir so gewerkelt haben??? 
Na ich werde es euch verraten *gg*, bin ja nicht so *zwinker*.
Ich bin am Freitag in der Früh von zu Hause abgereist, 
und kam mit 1ner Std. verspätung  (Danke DB AG) um 14.30h
bei Ela an, Was war das für ein HALLO *hihi*.

Kurz darauf kam Steffi noch dazu, sie wohnt ja nicht sehr weit von Ela entfernt.
 Dann ging es ans Geschenke tauschen.
  Von Steffi habe ich ein ganz ganz tolles Set geschenk bekommen.



 bestehend aus einem Creme-Holder, 
eine richtig tolle Ziehkarte und eine Box 
in der die Mini-Mini-Schnecke von Lelo drin war,
 das Schneckchen ist ja so süüüüüüüüüüüüüüß, 
ich hab mich seeeeeeehr drüber gefreut. 
Vielen lieben Dank nochmal an dich liebe Steffi.

Von Ela habe ich etwas gaaaaaaanz tolles bekommen, aber des darf ich noch net zeigen ..
aber diese wunderschönen Blumen, die habe ich auch von ihr bekommen und die darf ich zeigen *gg*




Aber auch Ela´s Kids waren nicht untätig ... 
die haben gemalt geklebt und gestanzt wie die Weltmeister.

Schaut was ich von den 3en alles bekommen habe.



Und dann haben wir über das gesammte WE hin gebastelt, gequasselt, gestempelt und gestanzt.

Die entstandenen Werke möchte ich euch nun gerne zeigen.
Meinen aller 1ten Wimpel habe ich bei Ela gewerkelt,
und wie ihr lesen könnt ist er für unsere kleine Maus.




Dann habe ich noch eine (Taschen) Box gewerklet,
wobei ich es bei einer Box belassen habe und auch keinen weiteren Schnick Schnack 
verwendet habe, das war auch gut so *gg*, denn Pascal hat sie genau SO richtig gut gefallen,
und sich gleich unter den Nagel gerissen *hihi*.



Ausserdem habe ich noch ein kleines Kärtchen gewerkelt.




... Dann aber kam der KNALLER, Ela hatte da eine Vorlage für eine Karte,
die sie zu gerne einmal Basteln wollte. 
Ich hatte erst keine Lust eine weitere Karte zu werkeln, habe mich dann aber 
doch überreden lassen *gg*.

Man gut, denn nun hat mich ein neues Fieber gepackt *hihi*
das da heisst "Zauberkarten-Fieber".





Diese Karte kann man zu beiden Seiten aufgeklappen.
 Und wenn man einen Geldschein (Gutschein) hineinlegt,
 passiert das:





Schein reinlegen, zuklappen und zur andren Seite aufklappen, 
Schein ist unter dem Kreuz, wieder zuklappen und zur andren Seite öffnen, 
der Schein ist unter den waagerechten Bändern.
Das ist sowas von genial!!!!
Und wie Ela bereits schrieb, eigentlich müsste man ein Viedeo drehen!
Eine Anleitung zu dieser Karte,
findet ihr hier bei Anna
Und dann will/muss ich euch noch etwas zeigen *gg* 
(könnt ihr noch? oder ist der Post schon zu lang, tja ist halt eben so *kicher*)
Taaaadaaaaaa .......



Meine aller erste Graupappen Arbeit *grinz*
Jaaa ich bin Stolz wie Oscar *hihi*, den nie im Leben hätte ich gedacht,
daß ich soetwas zu stande bekomme.

Nun habe ich eine richtig tolle Tatübox, die nun auch schon ihren Dienst 
auf unserem Couchtisch tut.

Ja das war mein WE bei meiner Lieben Ela.
Es ging viel zu schnell vorbei, obwohl ich am Sonntag erst abends um 18.30h abgereist bin.
Und eines ist klar, das wird aufjedenfall wiederholt!!! 

Dir Liebe Ela wie deiner gesammten Familie,
 sage ich nochmals vielen vielen Lieben Dank,
für eure Gastfreundschaft, für das sehr leckere Essen und für die schönen
Stunden die wir zusammen verbringen konnten.

*Dicken Knutsch*

Und nun geh ich eeeeeeeeendlich mal wieder eine schöne Blogrunde drehen.
Ich wünsche euch allen einen schönen Abend,
und danke Euch das ihr wieder vorbeigeschaut habt.

DANKE

*Winke Winke*


Donnerstag, 26. Juli 2012

"... Was für ein Wetterchen ..."

Hallo Ihr Lieben,

geniesst ihr auch das schöne Wetter? 

Ich bin mit den Kindern jeden Tag im Freibad,
das wohl beste was man bei diesem Wetter machen kann.

Dem entsprechend kommt das Basteln doch ziemlich zu kurz *zwinker*.

Aber dieses Wochenende.... 
werde ich basteln *freu*
Und das auch nicht alleine *noch mehr freu*!

Denn morgen fahre ich für das ganze Wochenende 
zu meine Lieben Bloggerfreundin 
Ich freue mich ja schon soooo sehr !!!
Nun heisst es gleich Koffer packen, hoffentlich vergesse ich auch nix.

Aber vorher zeige ich euch noch ein klitze kleines Kärtchen,
gewerkelt habe ich sie schon vor einiger Zeit.
 






Ihr Lieben, ich danke Euch für euren Besuch und würde mich sehr über einen 
Kommentar von Euch freuen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

Biba *Winke*

Montag, 23. Juli 2012

..." schon wieder 1ne Woche rum "...

Hallo ihr Lieben,

schon wieder ist eine Woche rum ...pühh...

Ab heute sind nun Ferien, allerdings dann doch wiederum nicht wirklich,
den Pascal macht diese Woche Vormittags einen Vorbereitungskurs für die weiterführende Schule.

Jaaaa Pascal wechselt nach den Ferien schon die Schule.
Mir kommt es vor als hätten wir Pascal erst vor ein paar Wochen eingeschult.
  Die Kids werden wirklich soooooooo schnell groß *schnüff*.
Er wird die hiesige IGS (Integrierte Gesammt Schule) besuchen, somit geht auch sein großer Wunsch in erfüllung *freu*.
Hier bei uns ist es ja so, das die Schüler ausgelost werden, 
denn bei jährlich 150 freien Plätzen kommen immer um die 200 Anmeldungen *uff*.
Aber Pascal hatte Glück und kommt sogar in seine Wunschklasse "Forscher".

Was für ein Glückspilz *grins*.
Ob das wohl an den 4 Blättrigen Kleeblättern liegt die er vor einigen Wochen gefunden hat?


Am vergangenen Freitag war nun die Offizielle Verabschiedung aus der Grundschule.
Ich kann euch sagen ..... das das  sowas von emotional war.

Die Kinder haben alle geweint, und gemeint sie würden gerne Ihre Lehrerin mitnehmen.
Auch wenn einiges nicht so einfach war in/an dieser Schule, 
zeugt es ja dann doch von einer schönen Grundschulzeit! 
Und nun zeige ich Euch was ich mit Pascal seiner gesammten Klasse
 als Abschiedgeschenk gewerkelt habe.
Es ist ein 1,50cm x 1,00cm großer Keilrahmen, 
den ich in 27 Kästchen unterteilt habe,
jedes Kind hat eins dieser Kästchen mit Acrylfarbe bemalt.
Und im 27 Kästchen haben die Kinder alle ihre Signatur hinterlassen.

Ich finde es ist ein ganz großartiges Kunstwerk geworden.
Und es kam bei unserer Klassen Abschiedfeier am 13.Juli so richtig gut an. *Freu*!

Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag,
bis bald, *Winke*

Montag, 16. Juli 2012

..." Meine Güte .. die Zeit wo ist sie nur hin? "...

Hallo meine Lieben,

jaaa es gibt mich noch *schäm* ...
Es ist in moment (oder sagen wir besser die letzten 2 Monate)
 doch etwas hektisch und Chaotisch.
Viel hatte ich um die Ohren, und somit blieb mir nicht viel Zeit für die
schönen Dinge im Leben.

Aber nun geht es in die "Endphase" denn am Freitag ist dann
endlich letzter Schultag und dann beginnen die Ferien *freu*.

Viel ist passiert in der letzten Zeit und somit habe ich auch einiges zu berichten, 
was ich auch gerne in der kommenden Zeit tun möchte :-) 

Ich hoffe Euch geht es allen gut!?

Heute zeige ich euch als "wieder einstieg"  nur ein kleines Kärtchen,
ich hoffe das es euch gefällt und mir eure Kommentar dazu hier lasst :-) 




Ihr Lieben, ich Danke euch von Herzen, 
das ihr trotz langer Abwesenheit meinerseits immer wieder hier vorbeischaut.

Danke *KNUTSCH*