Meine Liebe Leserschaft

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Hallo Ihr Lieben, 
es ist zwar schon ziemlich spät. Aber ich hab da was,
was ich noch los werden muss bevor ich dann auch schlafen kann.

Heute Nachmittag ... ein Nachmittag wie jeder andere Donnerstag Nachmittag auch.
Ich habe Pascal zu seinem Karate Training gebracht,
auf dem Weg meine Schwiegermutter vom Bahnhof abgeholt,
und da noch Zeit war bevor ich Pascal wieder vom Training abholen musste, 
bin ich noch schnell einkaufen gefahren.

Fix nach Hause um den Einkauf zu verräumen, weil ich ja Pascal noch abholen musste.
Steht mein Mann mit Isabel im Bad und ruft mir zu: " Isabel BLUTET ganz doll" 
Ich hab alles stehen und liegen lassen *ist ja klar* und bin hin zu den beiden.

Da hat sich unsere kleine ganz ganz arg in den Daumen geschnitten.
Gott sei dank waren die Arztpraxen noch auf. Ich mit ihr also los gefahren.

Der Arzt erklärte mir dann. " Nicht so schlimm, wir machen nen Klammerpflaster und einen Verband drauf, morgen kommen sie wieder zu Kontrolle"! ...

Dann hat unsere Maus ganz toll durch gehalten und dann konnten wir wieder Heim.
Unsere Tapfere Maus ....



So einen Nachmittag/Abend brauche ich devinitiv nicht wieder in der nächsten Zeit, oder überhaupt.

Morgen gibt es dann hoffentlich wieder etwas schöneres.

Gute Nacht ihr Lieben! 



Kommentare:

sasibella hat gesagt…

Owei,owei,da kriegt man als Mutter ja Herzklopfen wenn man das liest.
Knuddel die Maus mal dolle und Gute Besserung.
LG
Sandy

Angie hat gesagt…

Oh nein, das arme Mäuschen. Ganz ganz dolle Gute Besserung an Isabel.

Liebe Grüße Angela

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Owei, owei, das hört sich ja wirklich nicht gut an.......ich wünsche deiner kleinen Maus alles Liebe und nicht soviel Schmerzen und gute Besserung.....

Einen ganz lieben Gruß von Andrea

designbygutschi hat gesagt…

Ohje liebe Melli,
Das klang wirklich nicht gut - ich drücke der kleinen Maus die Daumen, daß es schnell wieder verheilt.
Ich bin nach vier Stunden Schlaf und einer Stunde schlaflos im Bett liegen aufgestanden. Mich lässt die Arbeit nicht schlafen!
Darum der kurze Blick in das www und dann bügele ich jetzt eine Runde ....
Liebe Grüße
Jutta

Uschi hat gesagt…

Guten Morgen, Melli!
Was für eine Aufregung!! Da würde man lieber alles selbst auf sich nehmen, als die kleine Maus leiden zu sehen. Aber sie scheint es ja supertapfer überstanden zu haben.
Sie schaut ja schon ganz kess in die Kamera und so ein Verband macht ja schon was her, oder??

Ich hoffe, Ihr habt alle trotzdem gut geschlafen und könnt heute wieder positiv in den neuen Tag starten!
Liebe Grüße
Uschi

Elborgi hat gesagt…

gute Besserung für die Kleine!
So Tage müssen echt nicht sein
LG
Elma

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Auweija! Na dann gute Besserung. Und ganz tapfer war die kleine Maus da....
GLG Claudia

Desirée-ScrapDees hat gesagt…

pfff, hope it will be better soon, give here some extra big hugs!

Blacklady hat gesagt…

Ach du schreck, knuddel deine Maus mal ganz dolle und wünsche ihr gute Besserung. Das glaub ich dir gerne Melli, das braucht man nicht jeden Abend.
Ich wünsche dir und deiner Familie noch ein schönes WE
liebe Grüße
Karin

IngeO hat gesagt…

Gute Besserung für die Maus, aber leider kann ich dir nicht sagen, das Leben wird ruhiger. Aus meinem reichen Schatz an Erfahrung kann ich dir aber sagen, Mutter wird mit jedem mal ruhiger.
Gruß Inge

PokSa hat gesagt…

Oje, oje ... Alles Gute für die kleine Maus.
lg Sandra

Katharina Frei hat gesagt…

Ach du herrje!
Gleich so ein großer Verband! Die Arme. Baldige Besserung von mir!!