Meine Liebe Leserschaft

Sonntag, 21. November 2010

" ... it´s Cookie Time ... die Rezepte ... "

Hallo und Guten Morgen Ihr Lieben, 

auf wunsch schreibe ich Euch heute die Rezepte für die Cookie´s die ich gestern gebacken habe!

Los geht es mit den Erdnuss Cookies ...
Zutaten für ca 35 Stück


-100 g Butter
-125 g Zucker
-1 Prise Salz
-1 Ei
-1 EL feine Erdnusscreme
-150 g Mehl
-1 Tl Backpulver
-1/2 Tl Zimt
-100 g gesalzene, geschälte Erdnüsse

1. Ofen auf 180Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Weiche Butter mit Zucker und Salz cremig rühren, Ei, Erdnusscreme unterrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen, unterrühren, sodass der Teig schwer vom Löffel reißt.

2. Teelöffel in Mehl tauchen, vom Teig kleine Portionen abstechen und zu Häufchen formen. Auf Backpapier geben und mit den Nüssen bestücken.
Ca 15min. backen, auskühlen lassen, dann am besten in einer Metalldose aufbewahren.


... weiter geht es mit den American - Schoko - Cookies
Zutaten für ca 50 Stück (klein geformt)


-150 g Butter/Magerine
-100 g Zucker
-80 g brauner Rohrzucker
-2 tütchen Vanillezucker
-1 Ei
-180 g Mehl
-1/2 Tl Backpulver
-100 g Haselnüsse gehackt (gemahlen geht aber auch ;-) 
-150 g Schokoladentröpfchen
- wer mag braucht noch 100g Schokolade zum verzieren
1. Butter/Magerine mit Zucker schaumig rühren, Vanillezucker hinzufügen, mit dem Ei unterschlagen. Das mit Backpulver und Salz gemischte Mehl unterrühren, die Haselnüsse und die Schokoladentröpfchen einarbeiten.
2. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (umluft) 12 bis 14min. backen, bis sie goldbraun sind. Nach kurzem abkühlen vom Blech nehmen.

3. Wer mag schmilzt die Schokolade (zum verzieren) nun im Wassserbad, füllt sie dann in einen Spritzbeutel, und verziert dann die Kekse mit der Schokolade. Warten bis die Schokolade getrocknet ist, dann in Blechdosen Aufbewahren.


... weiter geht es mit den Karamellkeksen...
Zutaten für ca. 40 Stück

- 100 g Magerine (z.B. Rama)
-40 g braunen Zucker
- 1 Päckchen Vanillinzucker
-100ml Karamellsirup
-225 g Mehl
-1 gestr. TL Backpulver
-1 Prise Salz
-1 TL Zimt

1. Magerine, Zucker, Vanillinzucker, Karamellsirup, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt verkneten. Den Teig zu einer glatten Kugel formen, in Folie einwickeln und für mindes. 3 Std kalt stellen.
2. Teig auf einer bemehlten Fläche ca 5mm dick zu einem Rechteck (ca 20x30cm) ausrollen. Dieses in Rechtecke von ca. 2,5x7cm schneiden. Kekse im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad
(Umluft 155 Grad)  ca. 15min. knusprig Backen.

Viel Spass beim Backen :-) ...
So meine Männer sind nun ins Kino gefahren, da werden Isabel und ich nun mal an den Basteltisch gehen und zusammen etwas werkeln :-) ... mal sehen was es wird ... 
Ergebnisse zeige ich Euch dann gerne später ....
bis dahin habt alle einen schönen ruhigen Sonntag!
*knuddel*

Kommentare:

Blacklady hat gesagt…

Liebe Melli, wow hast du dir jetzt Mühe gemacht. Vielen Dank. Ich nehme anstatt normalem Mehl "glutenfreies" Mehl. Das funktioniert ganz gut, schmecken aber nicht so gut wie mit normalem Weizenmehl.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
lg karin

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Ganz lieben Dank für die Rezepte Melli, das hört sich ja echt enfach und sehr lecker an.....

Einen lieben Gruß von Andrea

Angela hat gesagt…

Liebe Melli,
vielen lieben Dank für die leckeren Rezepte.*sabber* Abgespeichert sind sie schon und ich werde definitiv die nächsten Tage einkaufen gehen.Wünsche Dir noch einen schönen Abend und sende Dir ganz liebe Grüße
Angela
*knuddel*

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Meli,
danke für deine Rezepte und für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Das Rezept vom Nußkuchen kommt morgen.
Einen guten Start in die Woche.
Jutta

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

liebe melli,

bei deinen rezepten läuft mir das wasser im mund, die muss ich unbedingt ausprobieren ! ich suche immer wieder kekse ohne schokolade, da gibt es aber nicht sehr große auswahl..so bin ich hier begeistert und danke dir!

viele liebe grüße
barbora

Anca hat gesagt…

ich sitze hier mit einem latte
und versuche gerade die kekse vom monitor zu kratzen
menno es geht nicht!!!!!!!!!!!!!!!!

wow
sehen die alle lecker aus! jammi jammi!