Meine Liebe Leserschaft

Freitag, 2. April 2010

" Ostereier und Körbchen "

Hallo Ihr Lieben,

ja ich weiss ihr habt nun schon länger nichts von mir gehört :-( ...

Aber heute habe ich wieder etwas für euch :-) ...
Meine Kinder haben heute früh nämlich Ostereier gefärbt...
schaut mal ...


Und ich habe ein paar Osterkörbchen gebastelt und gefüllt :-)



Hier geht es in moment drunter und drüber.

Mein Mann leidet immer noch sehr unter den Schmerzen die seine kaputte Bandscheibe verursacht.
Gestern hatte er einen Termin in einer Klinik, und nun muss er kommende Woche Mittwoch Operiert werden *bibber* ... 

Heisst, er ist kommende Woche Samstag wenn ich meinen 30.ten Geburtstag Feier leider nicht hier bei mir *traurig bin*, sonder noch in der Klinik, denn er muss nach der OP noch 1ne Woche in der Klinik bleiben, und anschliessend geht es für ihn zur Reha.

Ich hoffe soooooo sehr das es meinem Mann die gewünschte Linderung bringt, und alles gut geht.

Drückt doch bitte die Daumen, Ja? 

Und aus oben genannten Grund, bin ich leider auch nicht dazu gekommen mein Blog Candy (anlässlich meines 30ten Geburtstags) auszuarbeiten  :-( ... tut mir furchtbar leid... aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben ;-)

Ich werd mir mühe geben und versuchen es alsbald zu Starten :-) !!!

Und am Sonntag kann ich Euch dann auch endlich zeigen was ich in den letzten Wochen so im Geheimen gebastelt hab *lach*, denn dann ist ja unser Kinder Osterwichteln (bei Creadoo)  endlich soweit das die Kinder ihre Päckchen auspacken dürfen *ich freu mich schon soooo* :-) ...

Ich Danke Euch das ihr wieder vorbeigeschaut habt, 
über einen Kommentar würde ich mich seeeeeeehr freuen!

Dankeschöööööööön *Knutsch*


Kommentare:

Heike hat gesagt…

Hallo Melli,
deinem Mann drücke ich ganz, ganz fest die Daumen. Ich kann da aus Erfahrung sprechen ich hatte auch 2 Bandscheibenvorfälle und bin operiert worden. Danach ging es mir um Welten besser. Und auch deinem Mann wird es bestimmt besser gehen :-)
Für die Feiertage wünsch ich euch alles Gute und lasst es euch gut ergehen.
LG
Heike

Christiane hat gesagt…

Melli....auch ich drücke ganz feste die Daumen, dass es Deinem Mann hinterher besser geht!! Bei mir hats ja auch geklappt...
Ich wünsche Euch schöne Osterfeiertage :-)
LG Christiane

Delica-Tessen hat gesagt…

Hallo Melli,
Ich drücke Deinem Mann feste die Daumen, ja, traurig, dass er an Deinem 30zigsten Purzeltag nicht da ist. Reha ist ok.
Ich bin ja auch grade in einer.

Schöne Ostertage wünscht Dir und Deiner Familie
Martina

Blacklady hat gesagt…

Liebe Melli,
das kann ich absolut verstehen, dass du momentan nicht den Kopf dazu hast dich um deinen Blog zu kümmern. Ich hatte mich schon gewundert so gar nichts mehr von dir zu lesen, ich hätte dich auch in den nächsten Tagen mal angeschrieben, aber jetzt ist mir alles klar. Du setzt deine Prioritäten richtig und ich wünsche deinem Mann viel Glück bei der OP sowie danach gute und schnelle Genesung. Deiner ganzen Familie wünsche ich viel Kraft und auch Energie, die ihr jetzt brauchen werdet.
Sei nicht traurig, es wird alles wieder gut. Eine Türe schliesst sich, doch die nächste geht auch wieder auf.
Es ist natürlich für dich nicht so toll , dass dein Mann an deinem 30sten nicht zu Hause ist, aber ich und ich denke alle die dich kennen denken ganz feste an dich.
Dir und deiner Familie wünsche ich noch ganz tolle , ruhige Ostertage.
Liebe Grüße
Karin

Barbara hat gesagt…

Hallo Melli,
erst einmal wünsche ich dir und deinem Mann, das mit der Operation alles gut und erfolgreich verläuft.
Toi, toi, toi!!!

Deine Osterkörbchen sehen echt klasse aus. Da war der Osterhase aber schon fleißit.
In diesem Sinne wünsche ich dir und deiner Familie frohe Ostertage.
Lg Babsi

Rahel hat gesagt…

Ohhh Melli, das tut mir sehr leid, dass Dein Mann nun nicht mit Dir Deinen 30igsten Purzeltag verbringen kann!! Ich drücke die Daumen, dass die OP gut verläuft und ich hoffe, dass die Geschenke aller Wichtelkreise und Deiner Liebsten Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Dein wunderschöner Engel für den Garten wird Euch "bildlich" beschützen.
Tolle Osterkörbchen hast Du gezaubert und Deine Kinder haben fleissig gefärbt. Es geht doch nichts über die Vorfreude und die Vorbereitungen zu einem Fest, oder?
Liebe Melli, Frohe Ostern Dir und Deiner Familie und denk noch nicht an die kommenden Tage heute!!