Meine Liebe Leserschaft

Mittwoch, 23. Dezember 2009

" Fröhliche Weihnachten "

Hallo meine Lieben,

Ich möchte Euch und Euren Familien ein
Wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen!

Ich verabschiede mich in die Weihnachtstage mit einem Gedicht,
welches mein Sohn (7Jahre) selbst Gedichtet hat,
und morgen unter dem Weihnachtsbaum vortragen wird.

Unser Weihnachtsfest

Der Weihnachtsmann der Weihnchtsmann
das ist ein ganz ganz toller Mann.

Er bringt Geschenke 1....2...3...
für mich für Dich seid dabei.

Wir machen unsere Päckchen auf
und holen die Geschenke raus.

Opa ganz gespannt
nimmt sein Päckchen in die Hand.

Oma ist entzückt
und ihr Geschenk an sich drückt.

Der Papa freut sich richtig doll
und die Tante findet ihr Geschenk auch ganz toll.

Der Onkel der ist froh
und sagt dann laut HOHO.

Der Pascal freut sich sehr
und ruft ganz laut ich möcht noch mehr.

Isabel klaut dem Baum die Kugeln
und Mama soll sie suchen.

Und so vergeht auch dieses Jahr,
Weihnachten mit viel Trara.


In diesem Sinne Frohe Weihnachten!

Kommentare:

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein frohes Weihnachtsfest!
Das Gedicht ist spitze!
lg
Angie
:-)

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

°° Frohe Weihnachten °°

... auch Dir und Deinen Lieben!

Ein schöner Baum! ;)

LG,
PUpe

Delica-Tessen hat gesagt…

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein frohes Weihnachtsfest, und ein gesundes, glückliches neues Jahr.

Liebe Grüße
Martina

Chelsea hat gesagt…

Hihiiiii...is aber das Toll...dein Gedicht, Pascal
das hat du gaaanz gaaanz super gedichtet!!!

LG Oma