Meine Liebe Leserschaft

Montag, 23. März 2009

"Oster-Falterei"

Hallo Ihr Lieben ... Am WE habe ich mich mal wieder hin gesetzt und ein wenig mit Papier gewerkelt ... Eine liebe bekannte von mir hat mich drauf gebracht ...
Ich habe aus 30x30 Cardstock ... kleine Körbchen gefaltet, die ich an Ostern gefüllt auch unter meine Familie bringen werde ;-))




Kommentare:

Cathee hat gesagt…

Wow, wie macht man denn sowas...? Die gefallen mir ausgesprochen gut, besonders deine Papierwahl ist erste Klasse!!

LG, Kathrin

Daniela1975 hat gesagt…

Ja melli,
das geht ruck zuck und sowas von ideal...man kann ja auch mal alle Ecken nach unten biegen..und schon hatt man einen hüpschen kleinen Übertopf für ein Blümchen...man muss nur ein bissel Folie unten rein tun ;-)

das sind sehr schöne Körbchen